Samstag, 07.12.2019, 07:03
Aktuell
Abschluss in der Sekundarstufe I
 - Abschluss 2013
 - Abschluss 2012
 - Abschluss 2011
 - Abschluss 2009
 - Abschluss 2008
Elternsprechtag
Baumaßnahmen
Veranstaltungen
 - Projektwoche 2011/12
      "Wir teilen eine Welt"

 - Spring-Break-Festivals
 - "Musical: COCO Superstar"
 - "Musical: Löwenherz"
 - "Theater: Der Gartenzwerg"
 - "Theater: Ach, du lieber Himmel!"
 - "Theater: Lysistrate!"
 - "Theater: Nathan der Weise!"
 - "Theater: Sommernachtstraum!"
 - "Theater: Das Leben d. Hilletje Jans"
 - "Theater: Tomatenmatsch und
      viereckige Spiegeleier "

 - Frühlingsfest
 - Schülerparty 2011 (Jg. 9)
 - Barmer-Cup
 - Zirkusvorstellung
 - Aktion: Du bist der Weihnachtsmann
Logo-Shop
Schließfächer
Projekte / Kooperationen
Partnerschulen
Lernwerkstatt II
Freizeit- und Bewegungspark
Kollegium
Schüler- / Elternvertretung
Förderkreis
Ehem. Abiturienten der KGS
  Wiesmoor e.V.
Materialien zum Download
Kontakt / Impressum
Beratungslehrer

KGS Wiesmoor
Schulstraße 8, 26639 Wiesmoor

Sek.I Büro:
Tel: 0 49 44 / 92 74 0  
Fax: 0 49 44 / 92 74 22

Sek.II Büro:
Tel: 0 49 44 / 92 74 10
Fax: 0 49 44 / 92 74 11
Eishockeyturnier
"Fairplay" ging vor!

Das traditionelle Sportlerturnier der Sporttheoriegruppe des 12. und 13. Jahrgangs fand in diesem Schuljahr etwas früher statt als sonst: Schon am 16. Dezember trafen sich Schüler und Lehrer der KGS Wiesmoor um gegeneinander anzutreten. Auch der Treffpunkt war diesmal ein völlig anderer: Nicht die Dreifachhalle war Ort des Geschehens, sondern die für kurze Zeit angefertigte Eisfläche auf dem Marktplatz. Die Organisatoren des "Wiesmoor on ice" boten der KGS einen Abend zur eigenwilligen Verfügung an. Sportlehrer Hinrichs hatte die Idee, ein erstes und einmaliges Eishockeyturnier mit seiner Sporttheoriegruppe zu organisieren.
Die Begeisterung der Schüler der Sek II war groß, sodass sich schließlich am Turniertag sieben Mannschaften zusammenfanden: Die "Mighty Ducks", "The Pingu Fighters", "Kofferraum", "Ol´ Dead Rabbits", "Kenny Crew" und jeweils ein Lehrer- und ein Orgateam.
In insgesamt 12 Partien zeigten Lehrer und Schüler den zahlreichen Zuschauern ihre mehr oder weniger guten Fähigkeiten im Eishockeyspiel. Das Lehrerteam erwies sich mit zwei hohen Siegen als das stärkste Team in der Gruppe B. In der Gruppe A platzierten sich die "Mighty Ducks" mit zwei Siegen und einem Unentschieden auf den vordersten Rang. Im Halbfinale setzten sich diese beiden Teams erneut durch und so kam es nach einem Spiel um Platz 5 (Gewinner: Kofferraum) und um Platz 3 (Orgateam - The Pingu Fighters = 0:2) schließlich zum Duell. In einem spannenden Finale siegten die "Mighty Ducks" knapp mit 2:1 Toren.
Bei der anschließenden Siegerehrung brachte Herr Hinrichs den eigentlichen Erfolg des Turniers zu Wort: Es gab am ganzen Abend keine einzige Verletzung. Ein Erfolg, dem man dem "Fairplay" aller Mitspieler verdanken kann.

Text: Andreas Wessels
Fotos: Kristina Meyer, Meino Hauschildt


       
       
     

Druckansicht           Login       Sitemap